deutsch english

Elizabeth Blackwell

Counterslip 1821 -
Schottland 1910


Elizabeth Blackwell wird 1821 in Couterslip geboren. 1832 siedelt die Familie Blackwell in die USA über. Aufgrund des frühen Todes des Vaters im Jahr 1838 führt die Mutter gemeinsam mit den drei Töchtern eine Privatschule, um die Familie zu ernähren. Blackwell bewirbt sich für ein Medizinstudium, wird jedoch als Frau an allen Schulen nicht aufgenommen. Sie gibt ihren Wunsch nicht auf und wird letztlich am Geneva College in New York zum Studium zugelassen.
Elizabeth Blackwell schließt 1849 als erste amerikanische Ärztin ihr Medizinstudium ab. Sie veröffentlicht 1854 eine Sammlung von Texten über Hygiene (The Laws of Life, with Special Reference to the Physical Eductionof Girls). 1857 bauen die drei Ärztinnen Elizabeth Blackwell, ihre Schwester und Marie Zakrezwska das Universitätsspital "Women's Medical College of the New York Infirmary" auf. Einzigartig geben sie Frauen die Möglichkeit, sich zur Ärztin ausbilden zu lassen.
Im Jahr 1869 kehr Elizabeth Blackwell nach England zurück und überlässt ihren Nachfolgerinnen das Spital. Sie gründet 1871 die National Health Society, was der heutige Vorläufer der britischen National Health ist und bildet gemeinsam mit Florence Nightingale an der "London School of Medicine for Worman" junge Ärztinnen und Krankenschwestern aus. Blackwell zog sich mehr und mehr aus der ärztlichen Praxis zurück und beginnt ab 1875 Bücher zu schreiben.
1910 stirbt Elizabeth Blackwell in Schottland.


Ketterer Kunst
Sammelgebiete:
z. B. GROSSE NAMEN

Adelheid Dietrich
"Bunter Feldblumenstrauß"
30.000 €
Detailansicht


Carl Rudolph Sohn
"Die entdeckten Liebesbriefe"
15.000 €
Detailansicht


Henri Joseph Harpignies
"Chercheurs d’écrevisses [Flusskrebsfischer]"
15.000 €
Detailansicht

Oswald Achenbach - Campagnalandschaft mit wanderndem Mönch
Oswald Achenbach
"Campagnalandschaft mit wanderndem Mönch"
10.000 €
Detailansicht

  - Alexandre Verschaffelt,  Iconographie des Camellias

"Alexandre Verschaffelt, Iconographie des Camellias"
10.000 €
Detailansicht

Franz von Stuck - Athlet
Franz von Stuck
"Athlet"
8.000 €
Detailansicht

Franz von Defregger - Halbakt
Franz von Defregger
"Halbakt"
7.000 €
Detailansicht


Franz von Defregger
"Bauerndirndl"
6.000 €
Detailansicht